Banco BNI Festgeldkonto | Test und Erfahrungen 10/2017

98/100
SEHR GUT
Zinsen:
Kundensupport:
Webseite:
  • max. Zinsen: 1,95 %
  • max. Laufzeit: 5 Jahre
  • min. Anlagebetrag: € 5.000
  • Einlagensicherung: bis € 100.000
  • Kontoeröffnung: € 0,00
  • Kontoführungsgebühren: € 0,00

Bei der Kontoeröffnung erhalten Sie eine Prämie bis zu € 75.

Banco BNI logo transparentDie Banco BNI Europa wurde im Jahr 2014 gegründet und hat ihren Sitz in Lissabon (Portugal). Aktuell beschäftigt die Bank 30 Mitarbeiter und verwaltet Kundeneinlagen in der Höhe von rund 5 Millionen Euro. Eine – verglichen mit anderen Banken – geringe Summe, wobei die Zahlen zeigen, dass immer mehr Menschen der portugiesischen Bank vertrauen. Schlussendlich betrugen die Kundeneinlagen im Jahr 2014 noch 752.000 Euro.

Bonus

Bei der Eröffnung eines Festgeldkontos bei WeltSparen.de erhalten Sie eine Willkommensprämie bis zu € 75.

bis 1,5 Jahre –> € 25 | 2 bis 3 Jahre –> € 50 | ab 3,5 Jahren –> € 75

Kontoeröffnung

banco bni startseiteEntscheidet sich der Kunde für ein Festgeldkonto, muss er zuerst ein WeltSpar-Konto anlegen. Das WeltSpar-Konto dient als zwischengeschaltetes Verrechnungskonto, ist frei von Kosten und Gebühren und wird von der MHB-Bank zur Verfügung gestellt. Eine Plausabilitäts- oder Fehlerprüfung wird nicht durchgeführt; jeder Anleger muss daher auf die fehlerfreie Eingabe seiner Daten achten.

Bestätigt der Kunde die AGBs, wird er zur Druckvorlage weitergeleitet.

Im Anschluss stehen den Kunden zwei Verfahren zur Identitätsprüfung zur Verfügung: Einerseits können Kunden die kostenlose App für Android oder iOS – im Rahmen des sogenannten VideoIdent-Verfahrens – nutzen, andererseits steht das traditionelle PostIdent-Verfahren zur Verfügung. Zu beachten ist, dass das PostIdent-Verfahren länger dauert, da die Übermittlung der bestätigten Dokumente mehrere Tage in Anspruch nehmen kann. Beide Verfahren ist kostenlos.

Der Antragsprozess ist kurz und schlicht gehalten. Tipp: Die Banco BNI benötigt einen Nachweis des aktuellen Berufsstandes. Der Nachweis kann per E-Mail, über das WeltSparen Online-Banking oder auch auf dem Postweg erbracht werden.

  • Beamte und Arbeitnehmer benötigten einen Nachweis des Anstellungsverhältnisses
  • Selbstständige benötigten eine Firmen- oder Gewerbeanmeldung oder eine Gesellschafterliste oder einen HR-Auszug; mitunter genügt auch die aktuelle Bestätigung des Finanzamtes oder des Steuerberaters
  • Rentner benötigen einen Rentenausweis oder den Rentenbescheid
  • Studenten benötigten einen aktuellen Studentenausweis oder auch die Immatrikulationsbescheinigung
  • Arbeitslose und Schüler müssen keinen Nachweis erbringen; der Status muss lediglich per E-Mail bestätigt werden

Die Mindesteinlage beträgt 5.000 Euro. Der Festgeldkonto Vergleich zeigt, dass die Zinssätze durchaus attraktiv sind. Zu beachten ist, dass eine vorzeitige Kündigung nicht möglich ist.

DIE BESTEN ANGEBOTE DER BANCO BNI

Festgeldkonto 5 Jahre

  • Zinsen 1,95 % p.a.
  • Willkommensprämie
  • 100 % abgesichert
  • garantierter Zinssatz

Festgeldkonto 3 Jahre

  • Zinsen 1,75 % p.a.
  • Willkommensprämie
  • 100 % abgesichert
  • garantierter Zinssatz

Kundensupport

banco bni kondiNimmt der Kunde Kontakt mit den Bankmitarbeitern auf, darf er sich auf eine schnelle und zudem auch kompetente Antwort freuen. Die Kontaktaufnahme kann entweder per Telefon oder E-Mail erfolgen. Zu beachten ist, dass die Bank einen deutschsprachigen Kundensupport anbietet.

Sicherheit

Die Banco BNI Europa ist im portugiesischen Einlagensicherungssystem integriert. Die Kundeneinlagen werden bis zu 100.000 Euro abgesichert. Dabei sind aber nicht nur die Gelder der Portugiesen geschützt; auch die Kundeneinlagen der deutschen Anleger sind – bis zu der Obergrenze von 100.000 Euro – abgesichert. Der portugiesische Einlagensicherungsfonds lag Ende 2014 bei 1,1 Milliarden Euro. Im Vergleich: Der deutsche Einlagensicherungsfonds lag Ende 2014 bei 1,13 Milliarden Euro. Da die Banco BNI Europa rund 5 Millionen Euro an Kundengeldern verwalten muss, kann der Anleger davon ausgehen, dass seine 100.000 Euro – bezugnehmend auf das Volumen von 1,1 Milliarden Euro – definitiv sicher sind.

Zinsen

Laufzeit Zinsen
3 Monate 0,71 %
6 Monate 0,85 %
1 Jahr 1,20 %
2 Jahre 1,60 %
3 Jahre 1,75 %
4 Jahre 1,85 %
5 Jahre 1,95 %

Vorteile

  • attraktive Zinssätze
  • kostenlose Verwaltung
  • der Zinssatz wird für die gewählte Laufzeit garantiert
  • Einlagensicherung beträgt 100.000 Euro/Kunde
  • keine automatische Verlängerung
  • deutschsprachiger Kundensupport
  • Identitätsfeststellung ist mittels Video-Ident-Verfahren möglich

Nachteile

  • die Mindesteinlage beläuft sich auf 5.000 Euro

Details über das Festgeldkonto

Zinsen Gutschrift: am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 5 Jahre
Steuer: ausländische Quellensteuer
min. Anlagebetrag: € 5.000,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: nicht möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking

Fazit

Die Banco BNI überzeugt vor allem durch die attraktiven Zinsen. Der Festgeld Test zeigt, dass nur wenige Anbieter mithalten können; das Konto wird zudem gebührenfrei zur Verfügung gestellt, sodass die Anleger keine Angst haben müssen, etwaige Kosten oder Gebühren entrichten zu müssen. Die Festgeldanlage ist des Weiteren bis zu 100.000 Euro abgesichert. Ob die Banco BNI den Titel “bestes Festgeldkonto” verdient? Sieht man von den hohen Staatsschulden des Landes ab, die der Grund sind, warum die Bank eine relativ schlechte Bonität hat, kann von einem guten Angebot gesprochen werden.

Bewertungen von Online-Zeitschriften

international finance magazine Innovativste Bank Portugals
International Finance Magazine | Ausgabe 2016

banco bni auszeichnungen

Filter:AlleOffenGelöstGeschlossenUnbeantwortet
Sorry, nichts passte zu deinem Filter
0 97 100 1
97.666666666667%
Schließen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Schließen

  • Zinsen
    99%
  • Kundensupport
    97%
  • Webseite
    97%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,90 von 5)
Loading...